clearTherapeutenverzeichnis thera online

Spagyrik

Die Bezeichnung „Spagyrik“ (aus dem Griechischen spao = „trennen“ und ageiro = „vereinigen, zusammenführen“) ist ein von Paracelsus eingeführter Begriff, der von ihm synonym für Alchemie verwendet wurde. Die Aufgabe der Alchemie sah er nicht in der Herstellung von Gold, sondern in der Herstellung von Arzneimitteln. Er wählte die Bezeichnung „Spagyrik“ zur Abgrenzung gegenüber anderen Richtungen. In der Folge wurde die Spagyrik als der medizinische Bereich der Alchemie angesehen. Spagyrika sind demnach Arzneimittel, die auf Basis der alchemistischen bzw. spagyrischen Erkenntnisse hergestellt werden. Als Ausgangsmaterial für Spagyrika kamen pflanzliche, mineralische und animalische Stoffe zur Verwendung.

 

Quelle:
http://de.wikipedia.org/wiki/Spagyrikum

Ergänzung Therapiebeschreibung


Fachartikel von TherapeutInnen / Spagyrik

 Inhalte folgen


Aufgeschnappt / Nachrichten Spagyrik

Bild zeigt Tabletten und Geld
ARD-Reportage: Heilung unerwünscht
Man mag es kaum glauben: seit etwa 20 Jahren würde ein nebenwirkungsfreies, natürliches Medikament gegen Neurodermitis und Schuppenflechte existieren, das mit grossem Erfolg eingesetzt werden könnte - mehr...


Bücher | Empfehlungen


Buch vorschlagen

Buchrezension schreiben


Video Links

 Inhalte folgen

Video vorschlagen







Disclaimer

thera online SUCHE

Therapieform, Name, Schlagwort
und/oder Ort, Stadt

Therapiebeschreibung Ergänzung


Sie sind Therapeutin oder Therapeut der Fachrichtung Spagyrik und möchten die Beschreibung ändern oder ergänzen? Die Initiative für Ganzheitliche Heilmethoden thera online freut sich über Ihren Vorschlag.

Ergänzung hier eintragen...

 

Zu den Therapieformen A-Z

Therapieformen auflisten...


TherapeutInnen Spagyrik

 Inhalte folgen





© 2022 thera-online - Naturheilerverzeichnis Therapeutenverzeichnis Schweiz | Spagyrik Therapeuten Schweiz