clearTherapeutenverzeichnis thera online


Praxen Mieten Vermieten

Vermiete: Praxisraum/ Bern
Vermiete: Charmante ruhige 14qm Praxis- / Beratungsraum 8001 Zürich (Bhf. Stadelhofen)
Vermiete: Praxisraum in Solothurn
Alle Kleinanzeigen zeigen



Erfahren Sie mehr über Webdesign.




thera-online.ch Webutation

Verbände und Schulen


















Reinkarnationstherapie

Die Reinkarnationstherapie ist eine spannende, kreative und tiefgehende Therapieform, welche sich grosser Beliebtheit erfreut.
Dabei ist zu unterscheiden, ob jemand eine Rückführung aus rein spirituellen Gründen oder aus Neugierde macht, oder ob jemand die therapeutische Reinkarnationstherapie aufsucht, weil er Probleme, Schwierigkeiten oder Themen hat, welche er zu lösen sucht. Die Reinkarnationstherapie ermöglicht einen Bewusstwerdungsprozess um verschlossene Türen zu öffnen und somit neue Räume zu entdecken. Räume, in welchen Kraft, Potentiale und Talente und die Vielseitigkeit der Möglichkeiten nur darauf warten (wieder) entdeckt zu werden.
Wie es das Wort „Reinkarnationstherapie“ ausdrückt: Sie ist eine Therapieform und besteht aus mehreren Sitzungen, welche inhaltlich zusammenhängen. Karmische Verknüpfungen, ungelöste oder unverarbeitete Situationen können angeschaut, bearbeitet und integriert werden. Glaubenssätze können aufgelöst, vergessene Potentiale und Talente wieder entdeckt werden.
Einige Rückführungen zu machen bedeutet, sich auf einen Weg zu begeben, welcher ermöglicht, Ängste zu begreifen und die daraus resultierenden Blockaden aufzulösen. So kann verstanden werden, weswegen der Körper bestimmte Symptome hervorbringt, aber auch Hintergründe von schwierigen Lebenssituationen werden transparenter. Denn: jeder Mensch trägt die Antworten auf seine Fragen in sich.
Alle Schwierigkeiten, Blockaden, Ängste und Krankheiten haben ihre Wurzeln, ihren Ursprung in der Seele. Also dort, wo jemand vielleicht schon über längere Zeit nicht mehr hingelangen konnte. Dort wo sich Schmerz und Angst befinden, findet sich auch die Lösung – im Unbewussten. Es tauchen nur frühere Leben auf, welche Parallelen zum heutigen Leben aufweisen: einerseits finden sich dort ähnliche Problemstellungen wie heute, anderseits aber auch jene Leben, welche den möglichen Lösungsweg aufzeigen.
Man erlebt faszinierende Reisen, ob in die Vergangenheit früherer Leben oder einfach in sein Unbewusstes. Die dabei gemachten Erfahrungen regen an, Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, andere Standpunkte einzunehmen.
Das Erleben auf diesen Reisen ist vielschichtig, man erlebt sich als Opfer, als Täter, als Zeuge.
Ebenso gibt es Rückführungen im heutigen Leben um verdrängte Inhalte aufzudecken und zu bearbeiten, bis hin zur Geburtsrückführung. Jede Erfahrung, egal wie weit sie zurückliegt, hinterlässt einen prägenden Eindruck. Solche Prägungen, vor allem wenn sie schwierig und unverarbeitet sind, können sich sehr hinderlich und blockierend im Leben und im Alltag auswirken.
Die Reinkarnationstherapie bedient sich der Imaginationstechnik, was jedoch nicht voraussetzt, dass jemand an „frühere Leben“ glauben muss. Die Seele, oder aber das Unbewusste, drückt sich über Bilder, Symbole und Archetypen aus. Diese „Sprache der Seele“ zu entschlüsseln ist Inhalt dieser Arbeit. Seelische oder körperliche Symptome dienen als Wegweiser.
Alte Glaubensmuster und -grundsätze sollten aufgelöst werden, weil sie daran hindern, wirklich frei zu werden. Das Aufdecken und Dechiffrieren dieser verborgenen Hintergründe im Hinblick auf aktuelle Probleme bestimmt den Weg, welcher eingeschlagen wird. Dies mit dem Ziel, Körper, Seele und Geist wieder in Einklang zu bringen.
Es ist kein einfacher – aber ein wirkungsvoller und kreativer Weg! Sich selbst lieben zu lernen, sich selbst zu vergeben und mit sich selbst einverstanden zu sein, ist für viele Menschen enorm schwierig. Sie vergessen, dass sie „nur“ Menschen sind. Denn Menschsein impliziert, dass auch Fehler gemacht werden, dass man ängstlich und unsicher sein darf. Wie heisst es doch so schön:


Die Menschen mit der meisten Erfahrung machen am wenigsten Fehler. Der einzige Weg, Erfahrungen zu sammeln, ist Fehler zu machen.


Rückführungen können mit verschiedenen Techniken eingeleitet werden, aber nicht jede Methode ist für den Klienten vorteilhaft. Optimalerweise wird mit Hypnose gearbeitet, weil die Tiefe und die Intensität gesteuert werden kann und weil die Bilder eine gewisse Intensität haben. Dieser Zustand ist vergleichbar mit der Aufmerksamkeit, mit welcher man sich einem spannenden Film widmet. Man befindet sich zwar mitten im Geschehen, ist sich aber seiner Umgebung und der Tatsache, dass man einen Film anschaut, durchaus bewusst. So ist man immer Herr über sich selbst und ist zu keiner Zeit einer Situation oder dem Therapeuten ausgeliefert. Und trotzdem, wenn man „zurückkommt“, hat man das Gefühl, ganz weit weg gewesen zu sein…
Der Therapeut ist Reisebegleiter, Zuhörer, Vertrauter, Spiegel, Impulsgeber, Geburtshelfer, Fels in der Brandung und vieles mehr. Er folgt den inneren Bildern und wird beim Klienten nichts erzwingen. Er unterbreitet dem Klienten Vorschläge, achtet darauf, dass die Bilder und Prozesse nicht ins Stocken geraten und hilft ihm bei der Integration in den Alltag. Er unterstützt den Klienten beim Erreichen seiner gewünschten Ziele, erarbeitet mit ihm Ressourcen und sorgt für sein Wohlbefinden.
Behandle einen Menschen so, wie er dir erscheint,
und du machst ihn schlimmer, als er ist.

Doch behandelst du einen Menschen so, als ob er schon wäre, was er sein könnte,machst du ihn zu dem, wozu er bestimmt ist.
J. W. von Goethe

 

Quelle:

Isabella c. Uhlmann, Institut für Beratung und Coaching, Flums

Ergänzung Therapiebeschreibung


Fachartikel von TherapeutInnen / Reinkarnation

Therapie-resistent? Inkarnationsarbeit kann helfen
„Ich hatte immer schon das Erleben, viel zu frieren. Auch wenn andere darüber verwundert waren: Ich habe mich, beinahe egal zu welcher Jahreszeit, mit warmen Socken, Pullovern usw. versorgt. Außerdem mehr...
»Wenn alles Erkennen nur Erinnerung wäre?«
Unser Karma ist wie eine lose Kanonenkugel auf hoher See: Unerwartet überfällt es uns und seine Gewalt ist umso heftiger, als sie uns ins Innerste trifft. mehr...
Reinkarnationstherapie
Reinkarnationstherapie ist ein Erfahrungsweg und kann eine große innere Wandlung herbeiführen mit der Erkenntnis: Wir sind spirituelle Wesen, die eine menschliche Erfahrung machen und nicht umgekehrt mehr...
Imaginationstherapie bei posttraumatischen Belastungsstörungen (PTBS)
Ein traumatisierter Mensch hat oft Mühe, seinen Alltag zu bewältigen. Die Imaginationstherapie kann helfen, das Leben wieder in den Griff zu bekommen. mehr...


Aufgeschnappt / Nachrichten Reinkarnationstherapie

 Inhalte folgen


Bücher | Empfehlungen

Heilung durch Reinkarnationstherapie: Ganzwerdung durch die Erfahrung früherer Leben
"Ganzwerdung durch die Erfahrung der Rückführung in frühere Leben - der Klassiker der Reinkarnationsther mehr...
Maskenball der Seele.
Reinkarnationstherapie in Theorie und PraxisViele Menschen sind davon überzeut, immer wieder geboren zu werden mehr...
Die Seele heilen mit Reinkarnationstherapie
"Seelische und körperliche Verletzungen früherer Inkarnationen können Spuren im gegenwärtigen Leben hint mehr...

Buch vorschlagen

Buchrezension schreiben


Video Links

 Inhalte folgen

Video vorschlagen







Disclaimer

thera online SUCHE

Therapieform, Name, Schlagwort
und/oder Ort, Stadt

Therapiebeschreibung Ergänzung


Sie sind Therapeutin oder Therapeut der Fachrichtung Reinkarnations- therapie und möchten die Beschreibung ändern oder ergänzen? Die Initiative für Ganzheitliche Heilmethoden thera online freut sich über Ihren Vorschlag.

Ergänzung hier eintragen...

 

Zu den Therapieformen A-Z

Therapieformen auflisten...


TherapeutInnen Reinkarnationstherapie

Brigitte Zambo | Zürich | Kinesiologie AP®, wingwave®-Coach, Hypnose
Therapieangebot:Das Ziel meiner ganzheitlichen Komplementär-Thera... [+]

Dr. Anthea R. Bischof | Zürich | Reinkarnationstherapie, Karma- und Biographie-Beratung
THERAPIEANGEBOT Karma- und Biographie-Beratung Haben Sie den W... [+]

Antje Horvath | Unterengstringen | Reinkarnationstherapie, visionäre Imaginationstherapie
THERAPIEANGEBOT goback - geh zurück - dies sind die Einleitung... [+]

Isabella Uhlmann | Flums | Reinkarnations- und Imaginationstherapie, Trauma-Arbeit, Logosynthese und wingwave
THERAPIEANGEBOT Das ibc (Institut für Beratung und Coaching) is... [+]





© 2017 thera-online - Naturheilerverzeichnis Therapeutenverzeichnis Schweiz | Reinkarnation Therapeuten Schweiz