clearTherapeutenverzeichnis thera online


Praxen Mieten Vermieten

Vermiete: Praxisraum in einer Praxisgemeinschaft an der Freien Strasse in Basel
Vermiete: Praxis zu vermieten 60%
Vermiete: Masseur/in gesucht
Alle Kleinanzeigen zeigen




thera-online.ch Webutation

Verbände und Schulen


















Ausbildung in Reinkarnationstherapie - an der Schule ibc im Institut für Beratung und Coaching




Eine Ausbildung – zwei mögliche Wege

Die Ausbildung

Seit über zwanzig Jahren arbeite ich mit Reinkarnationstherapie – und diese Art von Arbeit fasziniert mich immer wieder auf’s Neue. Innere Bilder sind sehr kraft- und wirkungsvoll. Gerade deshalb ist es wichtig, dass die Klienten kompetent, seriös und achtsam begleitet werden. Reinkarnationstherapie bietet viel mehr als nur das „anschauen früherer Leben“. Auf diesen Reisen ent-decken sie Blockaden, Muster, Ängste ebenso wie ihre Potentiale und Stärken. Diese wundervolle und kreative Therapieform begeistert und beeindruckt KlientInnen, und deshalb ist es mir ein grosses Anliegen interessierte Menschen fachkundig und umfassend auszubilden.

Mein Bemühen in der Ausbildung geht dahin, den verschiedensten Bedürfnissen der TeilnehmerInnen gerecht zu werden. Einige TeilnehmerInnen bevorzugen eine Ausbildung, welche in mehrere kleine Einheiten aufgeteilt ist und welche in einem vertrauten und sicheren Rahmen stattfindet. Sie ziehen das praktische Arbeiten der Theorie vor und machen mit üben wertvolle Erfahrungen, gewinnen an Sicherheit und Selbstvertrauen.

Andere mögen es, wenn die Ausbildung sehr kompakt und fokussiert ist, die Intensität spornt sie zu Höchstleistungen an und sie schätzen es, wenn sie nicht so viele Tage in die Ausbildung investieren müssen.

Die Ausbildung in Kleingruppen von maximal 6 TeilnehmerInnen gewährleistet, dass genügend Raum für Selbsterfahrung und die eigenen Prozesse bleibt. Eine gute und spannende Mischung zwischen Theorie und praktischem Arbeiten zeichnet die Ausbildung aus.

Sie haben bestimmt eine konkrete Vorstellung darüber, was einen guten Therapeuten ausmacht – ihre zukünftigen Klienten haben diese ebenso. Die ehemaligen TeilnehmerInnen sind erstaunt, mit welcher Freude und Kompetenz sie nach der Ausbildung das Gelernte umsetzen können.

Viele Jahre schon bin ich in der Ausbildung tätig, und die Schule ibc im Institut für Beratung und Coaching steht für kompetente, seriöse Ausbildung und höchste Qualität. Viele Menschen haben die Ausbildung besucht und bieten heute selbst Reinkarnationstherapie an – andere haben die Ausbildung absolviert um sich persönlich weiterzuentwickeln.


Struktur und Aufbau

  • schöne, eigene Kursräume mit moderner Infrastruktur
  • Ausbildung erfolgt in Kleingruppen
  • professionelle Betreuung – vor und auch nach der Ausbildung
  • umfassende Kursunterlagen
  • ethnische, religiöse und politische Meinungsfreiheit
  • Fach-, Methoden- und Persönlichkeitskompetenz
  • Weitgefächertes Weiterbildungsangebot
  • Faires Preis – Leistungsverhältnis


Die Ausbildung umfasst

  • Imaginationstechniken
  • Führen und verstehen der Bilder und Symbole
  • Wirkungs- und Anwendungsweise der inneren Bilder
  • Trancearbeit
  • Archetypen
  • Geburtsrückführung
  • Paartherapie
  • Grundlagen der Traumaarbeit
  • Psych. Grundlagen wie Übertragung – Gegenübertragung
  • Ergänzende Methoden wie Entspannungstechniken und Ressourcenarbeit
  • Anatomie und Funktion des Nervensystems


Sich auf eine neue Ausbildung einzulassen braucht oftmals Mut und möchte auch gut überlegt sein. Ich freue mich, Sie auf diesem möglichen neuen Weg zu informieren und sie darauf unterstützen und begleiten zu dürfen.

Isabella C. Uhlmann






svra - Schule für visionäre Rückführungsarbeit

Institut für Beratung und Coaching

Isabella Uhlmann
Bergstrasse 31
8890 Flums

Tel. 081 710 54 52

E-Mail: info(at)rueckfuehrungen.ch

Website: www.rueckfuehrungen.ch

 





© 2017 thera-online - Naturheilerverzeichnis Therapeutenverzeichnis Schweiz | ibc - Ausbildung Schule Reinkarnationstherapie